VirtuArtisten Konzept   VirtuArtisten Logo
HOME | POD | LIVE | CONCEPT | HISTORY | VIRTUARTISTS | WEBLOG | SAMPLES | LINKS | IMPRESSUM
segment1 segment2 segment3 segment4
segment5 segment6 segment7 segment8
segment9 segment10 segment11 segment12
segment13 segment14 segment15 segment16
segment17 segment18 segment19 segment20
segment21 segment22 segment23 segment24
segment25 segment26 segment27 segment28

 

Graustufen der Wirklichkeit

Was sind VirtuArtisten?
Wir sehen uns als Archäologen des Bewußtseins, Schöpfer neuer Welten, Konzeptioneure menschlicher Begegnungen, Forscher gruppenökonomischer Prozesse, Gestalter kommunikativer Räume, linguistisch geschulte Temponauten, die im Text Zeit und Identität wechseln können. Wir bieten keine Dienstleistungen an. Wir sind Gegenüber, Dialogpartner und Autoren menschlicher Begegnungen und ihrer Geschichten. Mit uns kann man über alles reden und verhandeln. Wir sind Händler ohne Grund. Wir wissen nicht was als nächstes passiert. Jeder neue Kontakt verändert alles. Wir bieten Dialog an. Wir bieten Ideen an. Erst Dialog, dann Ideen. Wir sind die Illusionisten der Kultur, die die Wahrheiten der Schöpfung als Zaubertricks präsentieren. Wir sind die lächelnden Kommunikationskünstler einer untergehenden Überflußgesellschaft.

Das dialogische Miteinander war von Anfang an das Fundament der virtuartistischen Philosophie! Deshalb nehmen die VirtuArtisten für sich den Terminus Kommunikationskünstler in Anspruch.
Die Virtuartisten bewegen sich eigenverantwortlich um die eigene Achse der Identität spiralig in den Raum der Vorstellung und experimentieren dort mit den Wahlmöglichkeiten der Existenzen, um neue Ideen und Werte im kreativen Spiel zu kommunizieren.
Jedes Projekt mit virtuartistischer Beteiligung wird temporär virtuartistisch transformiert für den Transfer von Wissen, Erfahrung und Lebenskunst.
Virtuartisten stellen sich unentwegt der Frage: was wird sein? Sie weigern sich im Kanon der erlaubten Gedanken mitzusingen und üben sich stattdessen fern jeder Standardsituation im zufallsgenerierten Freestyle.
Virtuartisten sind immun gegen eschatologische Eskamotage, Defätismus und Obskurantismus. Sie agieren im Geiste einer zuversichtlichen Gelassenheit.
Die Virtuartisten verstehen sich als ein kreatives Kollektiv an den Schnittstellen Leben / Kunst / Kommunikation / Gestaltung und arbeiten stets mit der Anwesenheit des genius loci. Sie suchen, wo sie können, nach Wissen und Schönheit. Die größte Leistung eines VirtuArtisten ist es, die Sehnsucht nach einem anderen Zustand der Welt zu wecken.

Sollte Ihnen die Realität in dieser Schilderung wie ein trockenes Brot vorkommen und unter der Berücksichtigung, dass Sie es gerne ein wenig bunter und fabuliergewaltiger mögen, derselbe Content aber als ... Prisma der Legende ... [mehr]

 

 

Chronicles

Kleine Wahrheitskonferenz

wahrheit

back | Impressum | Kontakt | © 2005 VirtuArtisten - Revaler Str. 99, 10245 Berlin-Friedrichshain